Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle logistiknachrichten

Berliner Verein Sozialhelden für Deutschen Nachhaltigkeitspreis mit Aufzugsprojekt nominiert

10.09.2019 - 09:40 | 1751784


PresseMitteilung von Sozialhelden e.V.



(ots) - Der Verein Sozialhelden ist mit seinem
Aufzugsprojekt "Elevate" f
nominiert. Das Projekt sammelt deutschlandweit Echtzeit-Daten zum
Funktionsstatus von Aufz
im Alltag erleichtert werden. Bis zum 18. Oktober kann unter
www.forschungspreis.de jeder f

- Die Sozialhelden sammeln Daten, ob Aufz
nicht
- Damit soll der Alltag von Menschen mit Behinderung planbarer
werden
- Neben der Nominierung f
arbeiten die Sozialhelden schon an einer Weiterentwicklung des
Aufzugsprojekts

Wer mit einem schweren Koffer, Fahrrad oder Kinderwagen unterwegs
ist, freut sich dar
noch mehr, wenn der dann auch gerade in Betrieb ist. Denn es ist

Noch umst
man auf einen Rollstuhl angewiesen ist und der Aufzug die einzige
Option ist - dann sind Vorab-Meldungen
Aufzuges Gold wert.

Schon vor einigen Jahren hat der Berliner Verein Sozialhelden
daher das Projekt "BrokenLifts.org" in Berlin ins Leben gerufen. Das
Team um den Aktivisten und Rollstuhlfahrer Raul Krauthausen hat
gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), der
S-Bahn Berlin und den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) eine

informiert.

"Wenn man auf den Rollstuhl und den
funktionierende Aufz
muss ich rechtzeitig informiert sein, um mir Alternativen zu

mehr weiter", erkl

Dass nicht nur Raul Krauthausen dieses Problem hat, zeigt die
Resonanz auf BrokenLifts.org, die Seite wird t
tausend Menschen besucht und gewann 2016 den Deutschen
Mobilit"F
auszuweiten und noch mehr Daten von Aufz
Brandenburg zu bekommen," sagt Krauthausen.

Mit einer F
Verkehr und digitaler Infrastruktur (BMVI) starteten die Sozialhelden
2017 das Projekt "Elevate". "Wir wollten in einem ersten Schritt
schauen, wie digital Aufz
Informationen, ob ein Fahrstuhl gerade funktioniert, nutzen k",


beschreibt Projektleiter Jonas Deister das erste Projektvorhaben von
"Elevate".

In den letzten zwei Jahren hat der Berliner Verein verschiedene
Daten von Verkehrsverb
bekommen und b
rollstuhlgerechte Orte "Wheelmap.org". "Es war spannend zu sehen, wie
unterschiedlich weit verschiedene Verkehrsunternehmen in Bezug auf
ihre Aufzugsdaten sind. Vor allem die Deutsche Bahn, aber auch die
K
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr waren bereits sehr weit in der
Digitalisierung ihrer Aufz
Daten f
teilweise noch gar nicht digitalisiert oder die Betreiber wehren
sich, die Daten frei und unter einer offenen Lizenz zur Verf
stellen", erl

Aktuell sind 3.331 Aufz
beispielsweise auf dem Weg nach M
sehen, ob Aufz

F
zusammenzuf
konstruktive Zusammenarbeit mit diversen Stakeholdern wie dem
Aufzughersteller Schindler wurden die Sozialhelden f
Nachhaltigkeitspreis nominiert: "Das Projekt hilft, ein Bewusstsein
f
mobilit
Mitb
die M
Funktionsf
Vorteile f
seinem innovativen Ansatz erzielt das Projekt einen herausragenden
Mehrwert in puncto Inklusion ebenso wie f
Zukunft", hei
Nachhaltigkeitspreises. Bis zum 18. Oktober 2019 kann in einem

www.forschungspreis.de abgestimmt werden.

F
funktionierenden Aufz
Fernverkehr nicht auf: Bei dem neuen Projekt "Elevate Delta" arbeitet
der Berliner Verein gemeinsam mit der ubirch GmbH an der weiteren
Digitalisierung: genauer gesagt an einem Sensor f
automatisch funkt, wenn der Fahrstuhl defekt ist und diese Daten
stehen dann offen zur Verf
Aufz
sondern auch in Hotels, Einkaufszentren, Veranstaltungsorten,
Bildungseinrichtungen uvm. Auch an diesen
Orten k
gerade f
barrierefreie Routingdienste zu erm

www.forschungspreis.de
www.sozialhelden.de
www.projekt-elevate.de
www.wheelmap.org www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/mfund-projekte/
elevate-delta.html



Pressekontakt:
Jonas Deister
Projektleitung Elevate
jonas(at)sozialhelden.de
030 24301 1912

Original-Content von: Sozialhelden e.V.,
Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1751784

Kontakt-Informationen:
Firma: Sozialhelden e.V.

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
auszeichnung, hilfsorganisation, soziales, transport, behinderte,

Diese Pressemeldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsäußerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte PresseMitteilung melden | Druckbare Version | Diese PresseMitteilung an einen Freund senden ]


Alle PresseMitteilungen von Sozialhelden e.V. RSS Feed

WeWork Rio Centro und HERE Mobility schließen sich zusammen, um der lokalen WeWork-Community ein neues Mobilitätserlebnis zu bieten
Nach dem Vorbild von Fridays for Future: Scania beteiligt sich am Klimatag 2019
CATL treibt nachhaltige Entwicklung der globalen E-Mobilitätsbranche weiter voran
SAMI-Navantia unterzeichnet Vertrag in Höhe von 900 Millionen EUR mit Navantia, um 60% von Naval Industries und ToT lokal zu verorten
HYCET, chinesischer Hersteller von Kfz-Schlüsselkomponente, präsentiert neueste Innovationen auf IAA 2019




Benutzername:

Passwort:





Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.


LogistikTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf LogistikTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2010 - 2017 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.