Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle logistiknachrichten

Drastische Energieeinsparung bis 84% durch ein modernes Fördre-Konzept

16.11.2018 - 10:38 | 1671146


PresseMitteilung von avancon SA

Das neue Fördersystem der Schweizer Avancon SA, Riazzino sieht nicht nur besonders modern und eindrucksvoll aus, sondern spart gleichzeitig Investitions-, Montage- und Wartungskosten und enorm viel Energie ein. Ein erstaunlicher Beitrag zur Erreichung der Klimaziele.

(firmenpresse) - Dezember 2015: Um 19.16 Uhr kehrte der franz
hochrangigen UN-Beamten. Die letzten Kompromisse waren gel
sagte er. Und pl
Fran"Das Pariser Klimaabkommen ist eine" Gelegenheit, die Welt zu ver" **)
Angesichts der sich h
So erzielten am 14. Juni 2018 die EU-Kommission, das EU-Parlament und der EU-Rat eine politische Einigung, die ein verbindliches Energieeffizienzziel f
Daher sollte man in der F

Vor Kreuzungen und Weichen und Arbeitsvorg
t und Programmieraufwand. Der Betreiber eines Logistik- und Distributionscenters spart nicht nur Wartungskosten, sondern auch und nicht
zuletzt viel Energie.
Selbst wenn dieses ZPC-Konzept zun
Dieses anantgarde F
Es treibt nur diejenigen Zonen an, auf denen gerade ein F
Zone davor besetzt, bleibt der Motor abgeschaltet; ist die Zone davor frei, f

Anstatt einen
Wenn also nur ein F

Das ist eine ganz enorme Energiereduzierung. Als Nebeneffekt spart der Betreiber eines solchen Systems mehrere Hunderttausend Euro pro Jahr ein, je nach Gr
Das patentierte ZPC-System ist leicht montierbar und wurde ganz clever konstruiert: Es ist sehr sicher, einfach und zukunftweisend.
Von austromlinienf

Das ganze System Die einzelnen Steuer-Elemente,
Alle Teile, der Foto-Sensor, die Kabel und alle Steuerungselemente, ja selbst die au
Die sogenannten
Die Daten der autonomen elektronischen Steuerung k
Sehen Sie, wie aufger
Neben dem gesenkten Energieverbrauch, den reduzierten Wartungsaufwendungen und reduzierter Programmierung beniger sein.
Mit diesem ZPC-System kann man ca. 80 % aller G
Das avant-garde ZPC-F


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dieses avantgarde Förder-Konzept wurde von Dieter Specht entwickelt und weltweit patentiert Dieter Specht ist der Mitbegründer der Interroll-Gruppe. Er erfand die ersten brauchbaren Förderrollen, die aus Polymeren Materialien hergestellt waren und weitere 28 Patente, die die Basis für den Erfolg von Interroll bildeten. Darüber hinaus setzte Dieter Specht als CEO immer einen besonderen Akzent auf das Produkt Design Kein Interroll Produkt wurde herausgegeben, wenn er nicht vorher das Design nochmal überarbeitet hatte.

Interroll wuchs von einem 2 Mann Startup bis zu einem ca. 2000 Personen Unternehmen heute. Es ist an der Schweizer Börse, SIX, gelistet und hat heute über 30 Filialen weltweit.

Seit dem Jahr 2000 – nachdem er Interroll 40 Jahre lang erfolgreich geführt hatte, verließ
Dieter Specht als CEO das Unternehmen, um etwas ganz anderes zu machen
Er machte Kunst, Fotografie, Video, Design und Management Consulting - sehr erfolgreich und sehr spannend.

Kombiniert mit seinem künstlerischen Gespür, besitzt Dieter Specht die Erfahrung in der Fördertechnik und das Gefühl für gutes Design und er hat oftmals bewiesen, dass er die
Fähigkeit hat, neue Produkte zu entwickeln, die aus bester Qualität und hervorragender
Funktionalität sind für die Förderanlagen-Industrie und die interne Logistik.

Das neue hier vorgestellte ZPC und OTU System wurde durch 6 Patente in vielen Industrieländern weltweit geschützt.

Da leider dieses neue ZPC-System nicht zur Philosophie von Interroll passte, hat Avancon SA seine Patente und die geschützten Designs sowie das Know-How erworben und stellt es nun einer ausgewählten Gruppe von Herstellern von Förderanlagen sowie System Integratoren und Spezial-Maschinenbauern weltweit zur Verfügung.


Leseranfragen:
Dieses avantgarde Förder-Konzept wurde von Dieter Specht entwickelt und weltweit patentiert Dieter Specht ist der Mitbegründer der Interroll-Gruppe.
Er erfand die ersten brauchbaren Förderrollen, die aus Polymeren Materialien hergestellt waren und weitere 28 Patente, die die Basis für den Erfolg von Interroll bildeten.
Darüber hinaus setzte Dieter Specht als CEO immer einen besonderen Akzent auf das Produkt Design Kein Interroll Produkt wurde herausgegeben, wenn er nicht vorher das Design nochmal überarbeitet hatte.

Interroll wuchs von einem 2 Mann Startup bis zu einem ca. 2000 Personen Unternehmen heute. Es ist an der Schweizer Börse, SIX, gelistet und hat heute über 30 Filialen weltweit.

Seit dem Jahr 2000 – nachdem er Interroll 40 Jahre lang erfolgreich geführt hatte, verließ
Dieter Specht als CEO das Unternehmen, um etwas ganz anderes zu machen
Er machte Kunst, Fotografie, Video, Design und Management Consulting - sehr erfolgreich und sehr spannend.

Kombiniert mit seinem künstlerischen Gespür, besitzt Dieter Specht die Erfahrung in der Fördertechnik und das Gefühl für gutes Design und er hat oftmals bewiesen, dass er die
Fähigkeit hat, neue Produkte zu entwickeln, die aus bester Qualität und hervorragender
Funktionalität sind für die Förderanlagen-Industrie und die interne Logistik.

Das neue hier vorgestellte ZPC und OTU System wurde durch 6 Patente in vielen Industrieländern weltweit geschützt.

Da leider dieses neue ZPC-System nicht zur Philosophie von Interroll passte, hat Avancon SA seine Patente und die geschützten Designs sowie das Know-How erworben und stellt es nun einer ausgewählten Gruppe von Herstellern von Förderanlagen sowie System Integratoren und Spezial-Maschinenbauern weltweit zur Verfügung.
PresseKontakt / Agentur:
Avancon SA
via Campagna 27
6595 Riazzino TI
Schweiz
Tel: 0041 91 222 10 10
eMail: media(at)avancon.com
Anmerkungen:

1671146

Kontakt-Informationen:
Firma: avancon SA

Ansprechpartner: Christian Dürst
Stadt: Riazzino
Telefon: 0041912221010

Keywords (optional):
foerdersystem, steuerung, automatisierung, vollautomatisch, energieeinsparung-foerdersystem, kurven, weichen, kreuzungen, logistik, intralogistik,

Diese Pressemeldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsäußerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte PresseMitteilung melden | Druckbare Version | Diese PresseMitteilung an einen Freund senden ]


Alle PresseMitteilungen von avancon SA RSS Feed

Angetrieben von Qualität: GAC Motor schafft solide Grundlage für Internationalisierungsstrategie
LogiMAT 2019: Digitales Ansiedlungsmanagement für Handel, Produktion und Logistik
Neuer Standard für den industriellen Einsatz
Zum 01.01.2019 wird die Lkw-Maut um bis zu 60 % erhöht
Unternehmensgruppe ELSEN erfolgreich zertifiziert




Benutzername:

Passwort:





Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.


LogistikTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf LogistikTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2010 - 2017 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.