Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle logistiknachrichten

LKW-Kunden durch Preisabsprachen massiv geschädigt. Jetzt Schadensersatz einfordern! Gutachten zur Schadenshöhe liegt vor!

28.03.2018 - 09:42 | 1595332


PresseMitteilung von BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Wenn Sie in der fraglichen Zeit einen Lkw mit mehr als sechs Tonnen Gesamtgewicht der genannten Marken gekauft oder geleast haben, können Sie deshalb Schadensersatz einfordern.

(firmenpresse) - Die Nutzfahrzeughersteller Daimler, DAF, MAN, Iveco, Scania und Volvo/Renault haben jahrelang illegale Preisabsprachen getroffen. Daf

Der schwedische Hersteller erhielt dann im September 2017 einen Bu

In der Zeit zwischen 1997 und 2011 sind durch die illegalen Preisabsprachen Kunden gesch

Wenn Sie in der fraglichen Zeit einen Lkw mit mehr als sechs Tonnen Gesamtgewicht der genannten Marken gekauft oder geleast haben, k

In einer Kooperation mit weiteren Kanzleien bereiten die hier berichtenden BSZ e.V. Vertrauensanwtigen juristischen Beratern Ihres Unternehmens interessiert.

Nach dem Motto "lokal beraten, bundesweit handeln, gemeinsam gewinnen"

stellen die hier berichtenden BSZ e.V. Vertrauensanwerbindung setzen.



Treten Sie jetzt der BSZ e.V. Interessengemeinschaft LKW-Kartell bei, wenn Sie zwischen 1997 und 2011 einen Lkw der Marken Daimler, DAF, Iveco, MAN, Scania oder Volvo/Renault gekauft oder geleast haben.

Achtung:

Bei K

F

Gutachten zur Schadensh

Die Gesch

.

Mit dem Gutachten werden die hier berichtenden BSZ e.V. Vertrauensanw

Alle Lkw-Nutzer, die sich bisher nicht an dem Gutachten beteiligt haben, k







Aktueller Stand in Sachen Lkw-Kartell / Februar 2018

Der hier berichtende BSZ e.V. Vertrauensanwalt weist darauf hin, dass Schadensersatzanspr

Wenn Sie Fahrzeuge der betroffenen Hersteller zwischen 1997 und 2002 gekauft oder geleast haben, besteht sofortiger Handlungsbedarf: Die Verj

Aufgrund des 2002 in Kraft getretenen Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes begann die 10j

F







+2 Monate Rechtsmittelfrist

+6 Monate gem

+ 347 Tage Hemmung

Ablauf der Verj

F









+2 Monate Rechtsmittelfrist

+6 Monate gem

+ XXX Tage Hemmung

Ablauf der Verj

Die EU-Kommission hat durch Beschluss vom 19. Juli 2016 gegen die Lkw-Hersteller DAF, Daimler; IVECO, MAN und VOLVO/ RENAULT eine Rekordbu

Der entstandene Schaden kann nur durch ein Gutachten beziffert werden und betrifft die sogenannte.

Das Gutachten ist unabdingbar, um im Rahmen der zun

Auch Sie wollen Ihre rechtlichen M

F

Ein Antrag zur Aufnahme in die BSZ e.V. Interessengemeinschaft LKW-Kartell kann kostenlos und unverbindlich mittels Online-Kontaktformular, Mail, Fax oder auch per Briefpost bei dem BSZ e.V. angefordert werden.

Direkter Link zum Kontaktformular:
http://www.fachanwalt-hotline.eu/Interessengemeinschaft/Anmeldeformular

BSZ
Gro
64807 Dieburg
Telefon: 06071-9816810
Telefax: 06071-9816829
E-Mail: bsz-ev(at)t-online.de
Internet: http://www.fachanwalt-hotline.eu
hh


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Für die kostenlose Erstberatung durch mit dem BSZ e.V. verbundene Vertrauensanwälte vermittelt der BSZ e.V. seinen Fördermitgliedern bereits seit dem Jahr 1998 entsprechende Anwälte. Sie können gerne Fördermitglied des BSZ e.V. werden und sich kostenlos der BSZ e.V. Interessengemeinschaft LKW-Kartell anschließen.


Leseranfragen:
BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.
Groß-Zimmerner-Str. 36a
64807 Dieburg
Telefon: 06071-9816810
Telefax: 06071-9816829
E-Mail: bsz-ev(at)t-online.de

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1595332

Kontakt-Informationen:
Firma: BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Ansprechpartner: Horst Roosen
Stadt: Dieburg
Telefon: 060719816810

Keywords (optional):


Diese Pressemeldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsäußerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte PresseMitteilung melden | Druckbare Version | Diese PresseMitteilung an einen Freund senden ]


Alle PresseMitteilungen von BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V. RSS Feed

Fahrverbote kontrollieren: Automatische Fahrzeugerkennung statt Plaketten-Chaos
Endlich auch in Deutschland: VEHECO schließt die Lücke zwischen Lastenrad und E-Lieferwagen
Autoankauf Konstanz
Mit dem Gutscheinheft 2018 bietet Main Smart Repair Preisvorteile für Lackreparatur, Kfz-Aufbereitung & Co. - Verlosung von 24 Gutscheinheften




Benutzername:

Passwort:





Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.


LogistikTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf LogistikTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2010 - 2017 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.