Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle logistiknachrichten

Technische Veränderungen und Neuerungen im Lkw-Mautsystem

11.01.2018 - 10:00 | 1568822


PresseMitteilung von Toll Collect GmbH



(firmenpresse) - Berlin, 09.01.2018



Toll Collect bereitet das Lkw-Mautsystem technisch auf die neuen Herausforderungen, die die Ausweitung der Geb



Das automatische Einbuchungsverfahren

Die wichtigste Botschaft f

Seit Ende Oktober lwerden.

Fichtsangabe 7,5 Tonnen. Dass das Fahrzeugger



Das manuelle Einbuchungsverfahren

Die weiterentwickelte manuelle Einbuchung zur Bezahlung der Maut bietet jedem Kunden den passenden Zugang. Sie wurde verbessert und ist kundenfreundlicher. Verschiedene Einbuchungswege erm

Die Einbuchung ist online estartet ist.

Im Fr



Neue Services f

Neu ist, dass auch nicht registrierte Kunden online

Damit

Bisherige Interneteinbuchung eingestellt

Das bisherige manuelle Einbuchungssystem wird schrittweise aug die Zugangsdaten zum Kunden-Portal nutzen.



Alte Mautstellen-Terminals schrittweise abgebaut

Die alten Mautstellen-Terminals werden bis Ende Mai 2018 schrittweise abgebaut bzw. aulten Terminals kann bis Ende Mai 2018 noch gebucht werden.



Verfahren bei Stornierungen beachten

Grunds



Kontrolle auf Bundesstra

Der Aufbau der Kontrolls

Technisch sind die Kontrolls



Keine Blitzers

Verkehrsteilnehmer k"Blitzers" f



Standortauswahl

Die Streckenabschnitte, auf denen eine Kontrolls



Weitere Informationen unter www.toll-collect.de/maut2018

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Toll Collect GmbH betreibt seit dem 1. Januar 2005 ein satellitengestütztes System zur Erhebung einer streckenbezogenen Maut für Lkw ab 12 Tonnen Gesamtgewicht auf Bundesautobahnen und ausgewählten Abschnitten von Bundesstraßen. Das Mautsystem berücksichtigt bei der Berechnung der Maut sowohl die Schadstoffklasse als auch die Achszahl der Lkw. Es ist ein duales System, das mit einer automatischen und einer manuellen Buchungsvariante sicherstellt, dass alle Lkw-Fahrer aus dem In- und Ausland diskriminierungsfrei das mautpflichtige Straßennetz nutzen können. Seit dem Start des Mautsystems wurden über 25 Milliarden Euro Maut eingenommen. Derzeit sind rund 142.000 deutsche und ausländische Transportunternehmen registriert. Die Toll Collect GmbH hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt rund 520 Mitarbeiter.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Toll Collect GmbH
Claudia Steen
Linkstraße 4
10785 Berlin
presse(at)toll-collect.de
030-74077-2200
http://www.toll-collect.de

Anmerkungen:

1568822

Kontakt-Informationen:
Firma: Toll Collect GmbH

Ansprechpartner: Claudia Steen
Stadt: Berlin
Telefon: 030-74077-2200

Keywords (optional):
neues-manuelles-einbuchungssystem, lkw-maut, toll-collect, neuheiten,

Diese Pressemeldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsäußerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte PresseMitteilung melden | Druckbare Version | Diese PresseMitteilung an einen Freund senden ]


Alle PresseMitteilungen von Toll Collect GmbH RSS Feed

Magna gibt Finanzprognose bekannt
TimoCom Transportbarometer: Laderaumknappheit spitzt sich weiter zu
Innovative Software analysiert Stoßbelastungen !
Dr. Rainer Heumann verstärkt und komplettiert Führung der Zeitfracht Luftfahrt
Auf der InnoTrans 2018 wird''s eng - Rund 5.000 m² Überhang (FOTO)




Benutzername:

Passwort:





Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.


LogistikTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf LogistikTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2010 - 2017 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.