Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle logistiknachrichten

SEAT demonstriert Alltagsroutine mit autonomen Robotern: Transport von 23.800 Teilenüber mehr als 1.600 km

11.01.2018 - 09:06 | 1568820


PresseMitteilung von SEAT S.A



(ots) -

- 125 fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) teilen sich den
Arbeitsbereich im SEAT-Werk in Martorell t
Mitarbeitern.
- Diese intelligenten Roboter transportieren t
legen dabei j
Entfernung zwischen Erde und Mond entspricht
- Der Transport auf Roboterbasis erleichtert und optimiert die
Arbeiten der Fabrikarbeiter und reduziert die Produktionszeit um 25
%

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/604159/SEAT_SA_Logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/626645/SEAT_AGVs.jpg )

(Photo:
http://mma.prnewswire.com/media/626646/SEAT_Guided_Vehicles.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/626647/SEAT_Robots.jpg )

Video: https://youtu.be/vpJXqybxBK0

Um f
Es geh
der Werkshallen im SEAT-Werk in Martorell aufnehmen. T
absolviert er hier bis zu 2.800 Runden. Und so funktionieren diese
mobilen Roboter:

- 125 Roboter und 7.000 Werksarbeiter: Die Roboter lesen einen
Barcode, um sich zu vergewissern, dass sie das richtige Teil
transportieren. Ein Sensor
ihrer Transportroute folgen k
ihren Arbeitstag und begegnen auf ihren Routen anderen Robotern sowie
den 7.000 Werksarbeitern. Der ganze Ablauf erinnert an die Auff
eines perfekten Synchrontanzes. Die automatischen Roboter
transportieren Motoren, Getriebe, Sto
besitzen eine Einzeltragf

- Eine Reise zum Mond mit Verkehrsampeln und Fu
legen die FTF eine Strecke von
als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Wenn sie ihren
vorgegebenen Routen folgen, wissen sie dank ihrer 360
genau, wann sie anhalten m
Arbeiter vor ihnen den Weg

- Navigation in der "Robotergalaxie": Die FTF im Werk Martorell
folgen den 40 F
Magnetschienen ausgelegt sind. F
einer und sieben Minuten. W
F
Geschwindigkeit, um ihre Stabilit
schwere Lasten transportieren. Au


Sicherheitsabstand einhalten.

- Fernsteuerung: In einem Kontrollraum konfigurieren f
Mitarbeiter aus der Ferne die Wegeinstellungen f
modifizieren diese auch, falls erforderlich. Ein zentraler Server
erfasst die Informationen aus der in jedem Roboter installierten
Software. Die exakte Position jedes Roboters wird mit einem
numerischen Symbol auf den Bildschirmen im Kontrollraum angezeigt.

- Intelligente Aufgabenteilung im Zeitalter von Industry 4.0: Die
vierte industrielle Revolution erm
Prozesse zu steuern, um die Entscheidungsfindung zu optimieren und
die schwersten k
kollaborativen Robotern ausf

http://seat-mediacenter.com



Pressekontakt:
+34-639-944-087
gemma.sola(at)seat.es
Vanessa Petit
Content Generation
Tel.: +34-680-153-938
vanessa.petit(at)seat.es

Original-Content von: SEAT S.A,
Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1568820

Kontakt-Informationen:
Firma: SEAT S.A

Ansprechpartner:
Stadt: Martorell, Spanien
Telefon:

Keywords (optional):
auto, maschinenbau, transport,

Diese Pressemeldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsäußerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte PresseMitteilung melden | Druckbare Version | Diese PresseMitteilung an einen Freund senden ]


Alle PresseMitteilungen von SEAT S.A RSS Feed

Magna gibt Finanzprognose bekannt
TimoCom Transportbarometer: Laderaumknappheit spitzt sich weiter zu
Innovative Software analysiert Stoßbelastungen !
Dr. Rainer Heumann verstärkt und komplettiert Führung der Zeitfracht Luftfahrt
Auf der InnoTrans 2018 wird''s eng - Rund 5.000 m² Überhang (FOTO)




Benutzername:

Passwort:





Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.


LogistikTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf LogistikTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2010 - 2017 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.